Einladung zum Schneeschuhlaufen 2018

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen,

Ich lade alle TVR-Mitglieder (auch mit Anhang) zu einer Schneeschuhtour ein. Wir werden mit Privatautos nach Hergiswil / Brunni zur Talstation der Alpgschwändbahn fahren. Von der Talstation aus ziehen wir hoffentlich durch die frisch verschneite Landschaft Spuren Richtung Fräckmünd. Von der Fräckmünd geht es weiter zum Bergrestaurant Alpgschwänd.  Dort können wir uns fein verpflegen. Anschliessend gleiten wir über die Hänge runter zu den Autos. Wer will kann selbstverständlich auch mit der Gondelbahn den Rückweg einschlagen. Sollten aber die Schneebedingungen ungünstig sein, werde ich eine Ausweichtour planen.

 

Zeit: So. 04. Februar 2018, 0800 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Rest. Obermättli

Verpflegung: Aus dem Rucksack oder im Restaurant Alpgschwänd

Ausrüstung: Gute Winterschuhe, Schneeschuhe, Stöcke

 

Aus organisatorischen Gründen bin ich auf eure Anmeldung angewiesen. Anmeldeschluss ist der 30. Jan. 2018

Bruno Maurer, Obermättliweg 5

6015 Reussbühl, Tel. 041 / 260 53 05

bk.maurer@bluewin.ch

Anmeldung Helfereinsätze 2018

Auch in diesem Jahr sind wir auf Helferinnen und Helfer angewiesen. Wir würden uns freuen, bei den folgenden Anlässen wieder auf deine Unterstützung zählen zu dürfen:

  • Luzerner Stadtlauf (Samstag 28. April)
  • Vereinsmeisterschaft (Freitag 25. Mai)
  • Schnellst Reussbühler (Freitag 8. Juni)
  • Innerschweizer Einkampfmeisterschaften (Samstag 26. Mai und Sonntag 27. Mai)
  • Reussbühler Sporttag / Quartierfest (Samstag 18. August)
  • Vorbereitung Swiss City Marathon Lucerne (Samstag 27. Oktober)
  • Swiss City Marathon Lucerne (Sonntag 28. Oktober)

Hier findest du das Anmeldeformular Helfereinsätze 2018.

Herzlichen Dank für dein Engagement! Die Helfereinsätze werden wieder mit einem geselligen Helferessen verdankt, welches voraussichtlich im Frühling 2019 stattfindet.

Einladung zur 17. Jahresversammlung

Datum: Samstag, 27. Januar 2018

Zeit: 19.00 Uhr

Ort: Restaurant Obermättli, 6015 Luzern

Traktanden:

  1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der DV 2017
  3. Jahresbericht der Präsidentin
  4. Jahresrechnung 2017 und Revisorenbericht
  5. Wahlen
  6. Budget 2018 und Beiträge 2018
  7. Mutationen
  8. Anträge
  9. Jahresprogramm 2018
  10. Verschiedenes

Alle aktiven und passiven Vereinsmitglieder sowie alle Ehrenmitglieder aus allen TVR-Vereinen sind zur 17. Jahresversammlung ganz herzlich eingeladen.

Anträge sind schriftlich bis zum 12. Januar 2018 an die Präsidentin Lisbeth Müller zu richten.

Zu Beginn der Versammlung wird ein kleines Nachtessen offeriert.

Deshalb sind wir auf eine Anmeldung angewiesen.

Anmeldungen bitte bis am 19. Januar 2018 über deinen Verein oder direkt an Lisbeth Müller, Waldstr.13, 6015 Luzern, Telefon 041 250 57 30 oder lisbeth.mue@bluewin.ch

Der Vorstand Stammverein TVR

37. Generalversammlung des TVR Leichtathletik

Wir laden alle GV-berechtigten Mitglieder (ab Jahrgang 2003) herzlich zur 37. ordentlichen Generalversammlung des TVR Leichtathletik mit anschliessendem Nachtessen ein. Wie im letzten Jahr wird vor der GV ein Apéro offeriert. Wir freuen uns gemeinsam mit Dir auf das letzte Jahr anzustossen.

Wann: Freitag, 17. November 2017, Apéro 19.45 UhrStart GV 20.15 Uhr

Ort: Restaurant Swiss Steel, Emmenbrücke

Traktanden:

  1. Begrüssung
  2. Präsenzliste
  3. Wahl der Stimmenzähler
  4. Protokoll der 36. Generalversammlung 2016
  5.  Mutationen
  6. Jahresbericht
  7.  Jahresrechnung mit Revisorenbericht
  8.  Wahlen           a) Präsident b) Vorstand c) Revisoren
  9.  Festsetzung der Jahresbeiträge und Budget 2018
  10.  Jahresprogramm 2018
  11.  Anträge
  12.  Ehrungen
  13.  Verschiedenes

Anträge sowie Austritte sind bis spätestens 10. November 2017 schriftlich einzureichen an: Marco Bitterli, Eichenstrasse 8, 6015 Luzern
marcobitterli@hotmail.com 

Der Vorstand ist für eine speditive Generalversammlung besorgt! Im Anschluss an die
GV wird ein Nachtessen offeriert.

Wir freuen uns, wenn Du diesen Abend im Kreise Deiner Leichtathletikkollegen und Kolleginnen verbringst.

Mit herzlichem Gruss
Der Vorstand

Reussbühler Doppelsieg am Ämmelauf Littau

Im Vergleich zum letzten Jahr suchte man die Sonne an der 21. Ausgabe des Ämmelaufs vergeblich. Dennoch waren 17 motivierte TVR-AthletInnen am Start. Ganze 70% des Hauptlaufs befindet man sich auf Naturwegen. Dort kann die ein oder andere rutschige Passage lauern. Glücklicherweise kam es aber weder auf der 1,1 Kilometer langen Dorfrunde noch auf der 10 Kilometer-Strecke zu Rutschunfällen.

Bei einem Blick auf die Resultate stellt man fest, dass gleich drei TVR-AthletInnen das Podest nur knapp verpasst haben. Namentlich waren es Emilia Popovic, Jonas Hofstetter und Michael Rocheter, die alle auf den vierten Schlussrang liefen. Sie alle gehören aber einer jungen Generation an, und mit etwas Training klappt es vielleicht schon im nächsten Jahr!

Bei den Junioren U20 darf man sich dafür über einen Reussbühler Doppelsieg freuen. Vielleicht war es das Höhentraining in Graubünden, das Julian Gundi den nötigen Sauerstoff für seine Spitzenzeit verschaffte. 10 Sekunden später überquerte Noah Gabathuler die Ziellinie – ein Déjà-vu. Am Sempacherseelauf Ende Mai sah nicht nur das Wetter ähnlich aus, sondern auch die Platzierungen waren dieselben.

Herzliche Gratulation gilt allen LäuferInnen für ihre tollen Leistungen. „Reussbühler Doppelsieg am Ämmelauf Littau“ weiterlesen