Schnellster Reussbühler

dsc_4044

Wer ist der schnellste Reussbühler und die schnellste Reussbühlerin? Mittlerweile führen wir den Anlass zum 37. Mal durch. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006-2014 aus Reussbühl (Wohn- oder Schulort Reussbühl, sowie Mitglieder des TV Reussbühl).

Wann: Freitag 3. September 2021 von 17:30-20:30
Wo: Leichtathletikanlage der Kantonsschule Reussbühl

Anmeldung: Online einzeln oder Sammelanmeldung von Schulklassen
Anmeldeschluss: 30. August 2021
Kategorien: Mädchen und Jungen, 2006 bis 2014 (Details im Zeitplan)
Zeitplan: (folgt)

Reglement: Gelaufen wird auf 4 Bahnen, elektronische Zeitmessung.
Wenn mehr als 4 Teilnehmende gemeldet sind, finden Vorläufe statt. Qualifiziert für den Final sind die Seriensieger plus die Zeitschnellsten. Bei mehr als 12 Läuferinnen oder Läufern pro Kategorie finden nach dem Vorlauf zwei Halbfinals mit den Seriensiegern und Zeitschnellsten (8 Qualifizierte) statt. Für den Final qualifizieren sich die zwei Seriensieger plus die zwei Zeitschnellsten.
Die drei Schnellsten pro Kategorie erhalten eine Medaille.

Neu: die vier schnellsten Kategoriensieger bei den Mädchen und entsprechend bei den Knaben treten zum Abschluss zum Super-Final (über 60m) an. Das schnellste Mädchen und der schnellste Junge in diesem Super-Final sind die „schnellsten Reussbühler“ und erhalten einen Pokal.

Die Teilnahme ist für alle Kinder kostenlos – dank unserer Sponsoren Mobiliar, Generalagentur Luzern und Concordia.

screenshot-2017-01-28-16-25-12   Logo_CONCORDIA_klein