Swiss City Marathon Lucerne

Den Saisonabschluss bildete auch dieses Jahr der Swiss City Marathon Lucerne, bei dem die Reussbühler als Läuferinnen, als Helferinnen und als Zuschauer aktiv waren. Für die Junioren wurde neu ein 5-Mile-Run angeboten, an dem einige unserer Athleten teilgenommen haben: Julian Gundi (21.), Mika Koller (328.), Raphael Kunz (13.), Tobias Kunz (193.) „Swiss City Marathon Lucerne“ weiterlesen

30. Schweizer Frauenlauf Bern: mit 11 Frauen des Fit Gyms

Mit 16’199 gemeldeten Läuferinnen verzeichneten die Organisatoren einen Teilnehmerinnenrekord, mit dabei waren elf FIT GYM Frauen.
Mit dem Zug fuhren wir nach Bern mit dem Chef-Betreuer Peti, unterstützt von Marie-Theres und Pius. Zielsicher führte uns Peti zur Garderobe D = Tiefgarage. Dort stürzten wir uns in die Rennbekleidung.
Nach dem Gruppenfoto beim Start, welches wir mit einem Freudensprung darstellten, oder versuchten darzustellen, bekamen wir die letzten Infos vom Chefbetreuer. Wer wen Betreut und wo der Treffpunkt nach dem Lauf ist. Das war gar nicht so einfach, da verschiedene Streckenabschnitte gewählt wurden.

15 km Walking Lisbeth, Trix, Maya, Edith
5 km Running Yvonne, Elvira
5 km Walking Dini, Sofie, Ursi, Maria, Longines

Yvonne wurde beim Start vom Speaker noch Persönlich erwähnt, da sie an diesem Tag auch Ihren Geburtstag feiern konnte! Mit dem DJ Bobo Song Happy Birthday wurde sie auf die Strecke geschickt.
Nach dem Zieleinlauf waren alle mit ihrer Leistung zufrieden und die Dusche in der Tiefgarage war auch noch ein Erlebnis.
Jetzt war es endlich Zeit für den langersehnten Appero. Mit Moscato stiessen wir auf unsere Leistung an. Das Programm ging weiter mit Konzert auf dem Bundesplatz, Flashmob, treffen der Fluhmühlefrauen und Pizzaessen. Gesund aber müde sind alle wieder zu Hause angekommen. Für welchen Lauf werden wir das Wettkampf – T-Shirt im Jahr 2017 anziehen?

Luzerner Stadtlauf 2016

 

Insgesamt 23 jugendliche Läuferinnen und Läufer des TVR traten am 30. April 2016 am Luzerner Stadtlauf an.

Die Resultate (in alphabetischer Reihenfolge): Fabio Arnold (60.), Philipp Hentrich (45.), Laura Marbacher (16.), Paola Martinelli (113.), Irina Pereira (144.) Selena Pereira (62.), Fabrizio Schocher (45.), Gian Marco Walther (94.), Robin Cialella (93.), Joshua Gabathuler (14.), Julian Gundi (10.), Raphael Kunz (10.), Tobias Kunz (15.), Luca Mantuano (83.), Lara Popovic (56.), Michael Racheter (41.), Selina Riva (69.), Philipp Scholer (27.), Jayme Strub (45.), Xenia Strub (54.), Leonie Wüest (81.)