Schon zum 5. Mal hat Elvira es geschafft, uns Frauen vom Fit – Gym für einen Lauf zu motivieren. Dieses Jahr organisierte sie für uns die Teilnahme am wings for life world run in Zug und es waren 16 Frauen dabei.

Wings for life ist ein solidarischer Lauf, wo es weniger um Rang und Leistung geht, sondern um die Solidarität mit Querschnittgelähmten. Das Startgeld fliesst daher auch zu 100 Prozent in die Forschung zur Heilung von Querschnittlähmung.

Der Start erfolgte für alle um 13.00h und man rannte, walkte oder rollte im Rollstuhl los. Nach 30 Minuten fuhr ein Auto langsam los und wenn man vom Auto eingeholt wurde, hatte man sein Ziel erreicht.

Die Distanz fiel bei uns sehr unterschiedlich aus. Erwähnen möchte ich Yvonnes Glanzleistung mit 17,5 km. bravo!!

Bei strahlendem Wette durften wir anschliessend einen feinen Apéro (bei Elviras Organistation inklusive) geniessen.

Auch das Nachtessen war von Elvira und Kasi vorbereitet und so konnten wir den schönen, sonnigen Abend im Kuenze Garten ausklingen lassen. Herzlichen Dank!!

Bericht : Bernadette Scholer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.