Vereinsmeisterschaft 2020 und Abschlusstraining

Wir haben schon öfters über Petrus und sein Verhältnis zur Leichtathletik geschrieben. Bei einem Outdoor-Sport kommt es zwangsläufig öfters zum Wunsch nach besserem Wetter. Doch die Leichtathleten des TVR konnten sich zwei Mal nicht beklagen: Bei der Vereinsmeisterschaft verzog sich das Unwetter gerade rechtzeitig für die Durchführung der Wettkämpfe und beim Abschlusstraining konnte auch der anschliessende Grillplausch trocken durchgeführt werden.

Aber der Reihe nach: Am Freitag 26. Juni 2020 goss es noch um 16 Uhr wie aus Kübeln. Der Seetalplatz wurde überschwemmt, die Strassen waren zum Teil unter Wasser, ebenso Keller.

Wenn es Bindfäden regnet – 26.6. um 16 Uhr unten an der Rothenbadstrasse

Und dann verzogen sich die Regenwolken und machten Platz für die Leichtathleten des TVR und den UBS Kids Cup, der als Vereinsmeisterschaft gewertet wurde. Dieser Wettkampf war dieses Jahr umso wichtiger, als es die erste Gelegenheit überhaupt war, sich mit Gleichaltrigen wettkampfmässig zu vergleichen. Und wie immer ging es darum, den Dreikampf bestehend aus Weitsprung, Ballwerfen und Sprint möglichst gut zu absolvieren. Und als Abschluss wartete der berüchtigte 1000m-Lauf, der nur für die Vereinsmeisterschaft gewertet wurde. Wir konnten dabei wieder auf viele fleissige Helferinnen und Helfer zählen, welche für einen reibungslosen Wettkampf unter Einhaltung der Schutzmassnahmen sorgten. Ein ganz herzliches Dankeschön für euren Einsatz!

Und der Sieger ist… Bevor wir zu den Siegerinnen und Siegern kommen, wollen wir doch die Leistungen von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern würdigen. 14 Mädchen und 12 Knaben in den Kategorien U8 bis U16 zeigten tolle Leistungen und erzielten alle Saisonbestleistungen… In der aktuellen kantonalen Bestenliste des UBS Kids Cup (Stand 6. Juli 2020) belegen eine Athletin und zwei Athleten des TVR einen Platz auf dem virtuellen Podest: Jayme Strub (Jg. 2005) ist mit 1794 Punkten aktuell die No.3 in der kantonalen Bestenliste und ebenso Tobias Hofstetter (Jg. 2012), der mit 698 Punkten auf Rang 3 in der Zwischenwertung liegt. Und in der jüngsten Kategorie (Jg. 2013) belegt Luca Popovic sogar den zweiten Zwischenrang mit ausgezeichneten 642 Punkten! Diese Resultate beziehen sich also auf den UBS Kids Cup – ohne den 1000m-Lauf.

Die genannten Athletinnen und Athleten belegen natürlich auch in der internen Wertung die Spitzenplätze. Hier die Podestplätze der einzelnen Kategorien unserer Vereinsmeisterschaft:

Kategorie Knaben U 8:
1. Luca Popovic, 750 Punkte

Kategorie Knaben U10:
1. Tobias Hofstetter, 844 Punkte
2. Lukas Hofstetter, 830 Punkte
3. Hannes Bölk, 711 Punkte

Kategorie Knaben U12:
1. Lorenzo Saporetti, 987 Punkte
2. Jon Saporetti, 904 Punkte
3. Livio Riva, 827 Punkte

Kategorie Knaben U14:
1. Jonas Hofstetter, 1527 Punkte und damit Vereinsmeister Knaben!

Kategorie Mädchen U8:
1. Emelie Gajski, 317 Punkte
2. Seraina Schenker, 313 Punkte

Kategorie Mädchen U10:
1. Lina Schenker, 530 Punkte
2. Leona Haller, 503 Punkte
3. Luana Leu, 321 Punkte

Kategorie Mädchen U14:
1. Emilia Popovic, 1386 Punkte
2. Ella Amrein, 1031 Punkte
3. Yamely Bölk, 756 Punkte

Kategorie Mädchen U16:
1. Jayme Strub, 1893 Punkte und damit Vereinsmeisterin Mädchen!
2. Irina Pereira, 1513 Punkte
3. Lara Popovic, 1477 Punkte

Abschlusstraining mit Spiel und Grillplausch

In der Woche nach der Vereinsmeisterschaft fand am letzten Freitag vor den Sommerferien das traditionelle Abschlusstraining mit Spiel und Spass, den Siegerehrungen und einem Grillplausch statt. Die Kinder waren praktisch vollzählig dabei, was wieder einmal zeigt, wie beliebt dieses Abschlusstraining ist. Und auch die Leiterinnen und Leiter waren bereit, um die Spiele anzuleiten, mitzumachen oder für das leibliche Wohl zu sorgen. Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Vereinsmeisterschaft 2019: Das Sprungbrett für den Kantonalfinal

Bereits eine Woche nach dem Schnellsten Reussbühler fand der nächste Wettkampf auf der Leichtatlethik-Anlage Rothen statt: Die Vereinsmeisterschaft. 28 Athletinnen und Athleten traten in drei Grunddisziplinen der Leichtathletik gegen einander an: Sprint, Weitsprung, Ballwurf.

Gleichzeitig nutzen auch viele die Chance, sich gleich für den UBS-Kidscup-Kantonalfinal zu qualifizieren. Dies gelang 13 Teilnehmenden – eine tolle Leistung! Der Kantonalfinal findet am 30. Juni 2019 in Reussbühl statt.

„Vereinsmeisterschaft 2019: Das Sprungbrett für den Kantonalfinal“ weiterlesen

Vereinsmeisterschaft 2017

Glück im Wetter-Unglück hatten die Leichtathleten des TV Reussbühl bei ihrer Vereinsmeisterschaft 2017: Genau als der Wettkampf begann, lichteten sich die Wolken und es hörte auf zu regnen. Anschliessend konnte der Vierkampf bei trockenen Bedingungen über die Bühne gehen. Insgesamt 30 Kinder und Jugendliche absolvierten den Dreikampf des UBS Kids Cup (Sprint, Weitsprung, Ballwurf) und anschliessend einen 600- oder 1000-Meterlauf. „Vereinsmeisterschaft 2017“ weiterlesen

Vereinsmeisterschaft und UBS Kids Cup

dsc_4048

Es war ein ziemlich feuchter Anlass, die Vereinsmeisterschaft 2016… Trotz des Regens haben die Kinder und Jugendlichen gut mitgemacht und sich am Dreikampf des UBS Kids Cup sowie einem 1000m-Lauf beteiligt. Der Anlass war nur dank zahlreicher Helferinnen und Helfer möglich, die ebenfalls dem Regenwetter getrotzt haben. Herzlichen Dank im Namen des Vorstands!

Die Siegerinnen und Sieger jeder Kategorie werden vor den Sommerferien im Rahmen des Abschlusstrainings geehrt.

Die KategoriensiegerInnen:

WU16: Melanie Kunz (1936 Punkte), WU14: Selena Pereira (1494), WU12: Jayme Strub (1362), WU10: Emilia Popovic (708), MU20: Noah Gabathuler (2652), MU16: Brian Zouhari (1434), MU14: Luca Mantuano (1350), MU12: Kibethan Paramanathan (791)